Menü
eService
Direkt zu
Suche
eService – Ihr Anliegen bequem Online erledigen
Karlsruhe interaktiv – wichtige Website-Funktionen

Vor 50 Jahren ... Mit Horst Schlesiger durch das Jahr 1973

Fotos aus dem Bildarchiv Horst Schlesiger - 14. Februar bis 28. September 2023

Mit seiner diesjährigen Fotoausstellung in der Reihe "Vor 50 Jahren … Mit Horst Schlesiger durch das Jahr" unternimmt das Stadtarchiv Karlsruhe einen Streifzug durch das Jahr 1973.

Der langjährige Pressefotograf Horst Schlesiger (1925-1993) begleitete auch 1973 mit seinen Schwarzweiß-Fotografien die lokale Berichterstattung der BNN. Aus den über 2000 abgedruckten Bildern ist nun wieder im Foyer des Stadtarchivs eine kleine Auswahl zu sehen. Sie dokumentiert einige für Karlsruhe wichtige Ereignisse aus den unterschiedlichsten Bereichen, zeigt gesellschaftliche Veränderungen und spiegelt etwas vom Zeitgeist und Lebensgefühl der 70er Jahre wider. 

Die Kaiserstraße im Dezember 1973. Aufgrund der Energiekrise wurde auf die Weihnachtsbeleuchtung verzichtet.

Politische, wirtschaftliche und soziale Themen nehmen dabei einen großen Raum ein. Karlsruhe vergrößerte ein weiteres Mal seine Gemarkung durch die Eingemeindung Wolfartsweiers, während man sich etwa in Neureut gegen den Verlust der Selbständigkeit noch wehrte. Der Altstadtsanierung und der Idee von der autogerechten Stadt fielen wieder stadt- und architekturgeschichtlich wichtige Gebäude zum Opfer. Die Öl- und Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen wie etwa auf die Anwerbung von Gastarbeitern zeigten sich auch in Karlsruhe. Der Ruf nach einer sauberen Umwelt wurde lauter. In Wirtschaft und Handel wurden Umbrüche sichtbar wie bei der Schließung der traditionsreichen Kosmetikfirma Wolff & Sohn und der Eröffnung von dm als erstem Selbstbedienungs-Drogeriemarkt. Der Epochenwandel zeigte sich symbolhaft mit dem Tod von Nachkriegsoberbürgermeister Hermann Veit und Zeitungsgründer Wilhelm Baur.

Brand des im Rohbau fertig gestellten Neubaus des Badischen Staatstheaters am 20. Juni 1973

Was ist sonst passiert? Der Neubau des Badischen Staatstheaters fing Feuer, im Zoo brachen vier Braunbären aus, Stadtarchiv und Pfinzgaumuseum erinnerten an die Badische Revolution 1848/49, eine Pionierin des Frauensports wurde 45 Jahre nach ihrem Olympiasieg geehrt. Dies alles hielt Horst Schlesiger im Bild fest, ebenso wie, bisweilen durchaus mit Sinn für Komik, einige Szenen mit Impressionen des Alltags der Menschen, ihrer Freizeit und ihrer Arbeitswelt. Mit ihnen endet die kleine Zeitreise zurück ins Jahr 1973.

Die Ausstellung kann innerhalb der Öffnungszeiten des Stadtarchivs in der Markgrafenstraße 29 kostenfrei besucht werden. Weitere Informationen zum Besuch des Stadtarchivs finden Sie hier.

Kontakt

Stadtarchiv & Historische Museen

Stadtarchiv Karlsruhe

Markgrafenstraße 29


76133 Karlsruhe

Weitere Informationen

Digitale Versionen vergangener Ausstellungen

Eine Auswahl früherer Ausstellungen in unseren Häusern werden hier als PDF-Download angeboten

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben